viracube

v.l.n.r.: Roland Grösslich und Alexander Lampret (c) Mario Pampel