hakuma bietet eine moderne Alternative zum Glühwein

(c) hakuma

Mit hakuma als Punsch zusammengemixt bietet sich einem eine gesunde Alternative zum klassischen Glühwein, denn statt Zucker gibt es jede Menge Vitamine und Antioxidantien – und das stärkt wiederum das Immunsystem. Finden wir super, bei so kaltem und trübem Wetter!

Das Rezept ist simpel:

–  1 Flasche hakuma
–  1 Schuss Bio-Orangensaft
–  1 Zimtstange
–  1 Scheibe Ingwer
–  2-4 cl brauner Rum
–  Orangenscheibe zum Garnieren
–  Rosmarin und Zimtstange als Dekoration

Falls ihr die alkoholfreie Version probieren wollt, einfach den Rum weglassen!

(c) hakuma
(c) hakuma
2016 wurde hakuma von Christian Koder, Max Mariel und Sebastian Podesser gegründet. Das Rezept für hakuma stammt aus der Feder des gelernte Gastronom Christian, der inspiriert vom einzigartigen Geschmack des Matcha- Tees mit einigen Zutaten experimentierte bis schließlich das Endprodukt hakuma marktreif war.
Redaktion

Redaktion

PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS
Redaktion