Diesen Informationsartikel verdanken wir dem Team von essential-research

Was ist eigentlich Co-Management?

Stell Dir vor, Du beginnst jeden Tag früh morgens und arbeitest bis spät in den Abend. Tag ein Tag aus. Du bist motiviert und gibst alles. Du verfolgst Deine Ziele hartnäckig und tust alles dafür, dass Dein Produkt ein Erfolg wird.

Plötzlich bleiben die Bestellungen hinter Deinen Erwartungen zurück. Du wunderst dich über sinkende Klickraten auf Deiner Webseite und Deinen Social-Media Kanälen. Du bist Dir sicher, dass noch letzte Woche mehr Kunden bei Dir angerufen haben und mehr e-mails eingegangen sind.

thoughtful-721507Negative Gedanken beeinflussen Deine tägliche Arbeit. Die Fragen werden drängender. Liegt es an der neuen Webseite? Ist das SEO perfekt? Funktioniert die PR Arbeit? Soll ich doch noch mit den nächsten Versionen meiner Produkte warten? Vielleicht nach dem Feiertag den Startermin fixieren? Stimmt die Jahreszeit? Vielleicht doch auf den Monatsanfang den Fokus legen? Mehr Kunden akquirieren?

Die Tage vergehen schneller, die Lage ändert sich nicht. Hat man wirklich alles getan? Nichts übersehen? Überall das richtige Maß zwischen Kosten und Effizienz gefunden?

Oder sollte man doch mehr werben? Aber wo? Gibt es einen neuen Konkurrenten?

young-791849Diese Überlegungen spielen alle Selbständigen mindestens einmal durch. Die Frage nach dem Optimum an Leistung und Einsatz ist für viele UnternehmerInnen der ständige Begleiter ihrer Gedanken. Dabei verändert sich oftmals der Fokus ihrer Tätigkeit, weg vom Tagesgeschäft und der Konzentration auf die Produkte und deren Vermarktung, hin zu einer wachsenden Fehlersuche. Doch macht man überhaupt Fehler? Also tatsächlich geschäftsbeeinflussende Fehler? Oder ist es einfach nur eine Form von Betriebsblindheit und Existenzangst, die immer mehr die Gedankenwelt vereinnahmen?

Hier setzt Co-Management an. Im Grundsatz ist Co-Management die Möglichkeit, seine Fragen und Gedanken mit einem erfahrenen Unternehmensberater zu teilen, um damit die Möglichkeit zu schaffen, sich wieder auf das eigentliche Kerngeschäft zu konzentrieren.

Co-Management bringt wieder Klarheit und frische Ansätze ins immer enger werdende Dickicht der zunehmenden Betriebsblindheit. Aussenstehende entdecken kleine Fehlerquellen und vielleicht nicht optimal durchdachte Strategien recht schnell. Denn Sie sind nicht der Betriebsblindheit ausgesetzt und betrachten Abläufe und Prozeduren aus anderen Blickwinkeln.

startup-594090Co-Management ist ein fortlaufender Prozess aus Optimierung und Überprüfung aller geschäftlicher Abläufe mit dem Ziel, das Beste aus der persönlichen Arbeitszeit und dem daraus resultierenden geschäftlichen Erfolg zu machen.

Wir bieten Co-Management für GründerInnen und bestehende EPU (Ein Personen Unternehmen) und KMU (Kleine und Mittelständische Unternehmen) seit fast 20 Jahren an. Wir legen zusammen mit unseren Klienten, individuelle Zeiten fest in denen wir unternehmerische Ziele ins Auge fassen, deren Erreichung überprüfen und die Vermarktung, Kommunikation und sämtliche betrieblichen Abläufe stetig optimieren. Pro Monat schon ab 179,- Euro.

Speziell für GeschäftsgründerInnen bieten wir ein Co-Management mit Sicherheitsnetz. Das bedeutet nichts anderes, als dass Sie für 3 oder 12 Monate Ihre Geschäftsidee einmal “gefahrlos” ausprobieren können. Sie damit schon vorher wissen, wie viel dieser Test kosten wird. Und Sie die ganze Zeit über professionell mit eigenem Büro, richtiger Geschäftsadresse, Internetzugang, Telefon, Steuerberater und C-Management Unterstützung Ihr Startup verwirklichen können.

Viele Erfolgreiche Startup Unternehmen der letzten Jahre sind aus einem “Co-Management mit Sicherheitsnetz” Modell hervorgegangen. Der Erfolg eines Unternehmens hängt heute mehr den je davon ab, die optimalen Entscheidungen zur idealen Zeit zu treffen. Co-Management ermöglicht UnternehmerInnen dies und gibt Ihnen wieder mehr Freiraum für Kreativität und zur Weiterentwicklung Ihres Geschäftes zurück.

© essential-research


cAf1lGN8

ESSENTIAL-RESEARCH OG
Unternehmensberatung
Karl-Schwed-Gasse 50/9/2, 1230 Wien
+43 650 4232322

Web: www.essential-research.at
Mail: [email protected]


weitere Infoartikel unter:
www.startablish.at/infoartikel