myAlfred erfindet effizientes Zeitmanagement neu

Die Gründer des oberösterreichische Startup myAlfred beschreiben ihr Produkt selber als “artificially intelligent butler“, was auch im Prinzip ziemlich genau beschreibt, was myAlfred ist. Denn wer wünscht sich nicht manchmal einen Butler oder zumindest einen Assistenten, der die Koordination von privaten, wie auch geschäftlichen Terminen übernimmt und gleichzeitig aber auch mitdenkt und effizientes Zeitmanagement betreibt? Philipp Baldauf, Co-Founder […]

Interaktiver Messenger-Bot Artemis als persönlicher Kunst-Experte

Die Kunst-Szene schreibt sich selber oft ein revolutionäres, innovatives Image auf die Fahnen, kann mit dem Thema Digitalisierung jedoch noch nicht viel anfangen – zumindest was Museen und Ausstellungen betrifft. Dieser Aspekt störte auch Software-Entwicklerin Pamina Georgiou während eines Museumsbesuchs, woraufhin die Idee zu “Artemis” entstand. Ein Messenger-Bot, hinter dem eine künstliche Intelligenz steht und der die […]

Mit CreateYourDate Eindruck beim ersten Date machen

Es gibt unzählige Möglichkeiten einen Partner kennen zulernen oder ein Blind- Date auszumachen, aber die Organisation eines passenden Programms wird schon komplizierter. Die Gründer Emanuel Kaspar und Barbara Guschlbauer wollten mit CreateYourDate Paaren eine Lösung bieten, ihre Dates und Verabredungen einfach, schnell und unkompliziert zu organisieren. Im Interview mit startablish erzählen die beiden wie es zu dieser […]

scitch vernetzt Musiker und Fans

„There’s no business like showbusiness“  – Bands und Artists, mit oder ohne Plattenlabel im Hintergrund, setzen deshalb immer stärker auf den (Online-)Support ihrer Fans – via YouTube, Instagram und Co. Das Startup scitch, gegründet vom Wiener Alex Kucera, geht hier noch ein paar Schritte weiter: scitch bietet Musikern nicht nur einen zusätzlichen Marketingkanal, sondern eine […]

ARCC.art – Zeitgenössische Kunst digital erleben

In ein paar Stunden, am 22.November 2016, launcht ARCC.art, eine neue Plattform für zeitgenössische nationale und internationale Kunst. ARCC.art hat sich zum Ziel gesetzt, „nonestablished artists“ zu fördern und „hidden champions“ im digitalen und analogen Raum sichtbarer zu machen. Künstler werden beim Eintritt in den Kunstmarkt unterstützt, längerfristig begleitet und in ihrer nachhaltigen Entwicklung gefördert. […]

swync: Mobile App definiert das Kontaktmanagement am Smartphone neu

Das Linzer Startup Synca rund um Geschäftsführer Benedikt Aichinger stellt damit eine Kontaktmanagement-Lösung für mobile Geräte vor, die den Prozess der Kontaktverwaltung umdreht. NutzerInnen von swync müssen sich künftig nur mehr um die Verwaltung der eigenen Kontaktdaten kümmern, den Rest erledigt die App. swync steht ab sofort kostenlos zum Download im App-Store sowie im Google […]

Mit cashpresso in 10 Minuten zum Dispo

Banking wird immer mobiler. Auf diesen Trend setzen auch die 3 Gründer Daniel Strieder, Michael Handler und Jörg Skornschek vom Wiener FinTech Start-up Credi2. Mit cashpresso bringt das junge Unternehmen einen vom klassischen Bankkonto unabhängigen Dispo auf den Markt. „In nur 10 Minuten ist das cashpresso Konto vollständig online eröffnet und der Kreditrahmen von € […]

Hochwasser: Smartphone-App von SOBOS schlägt Alarm

In den letzten Wochen sorgten zahlreiche Unwetter in weiten Teilen Österreichs und Deutschlands für Verwüstung. In den betroffenen Gebieten herrscht Angst vor dem nächsten Regen. Wenn Hab und Gut von Wasser bedroht wird, bleiben oft nur wenige Minuten, um alles in Sicherheit zu bringen. Abhilfe schafft nun das im August 2016 gegründete Startup SOBOS mit […]

„greenmove“: Neues Start-Up bietet “e-Car as a service

Komplettes Beratungs- und Umsetzungsangebot für Carsharing und Flottenmanagement mit Elektro-Fahrzeugen. Neue Mobilitätskonzepte lassen mobile und immobile Welt verschmelzen: greenmove ist Österreichs erstes Unternehmen, das Firmen, Office Center- und Immobilienbetreiber sowie Hotels bei der Planung und Umsetzung von effizienter und umweltschonender Nutzung von Elektro-Fahrzeugen unterstützt: „Office-Gebäude können so beispielsweise ihren Mietern umweltfreundliche Mobilität zur Verfügung stellen“, […]

Marktstart von myShopping.tirol

Neues Rabatt-Gutschein-Portal fördert das stationäre Geschäft in Tirol. Der Online-Handel nimmt den stationären Betrieben in den Städten Umsatz weg. Der Tiroler Zoran Jelen will das ändern. Nach verlängerter Testphase bietet seit Montag das Portal myShopping.tirol Tiroler inhabergeführten Einzelhändlern, Dienstleistern und Gastronomen eine neue Plattform gegen die Umsatzerosion. Zielgruppe sind jene Betrieb, die sich vor zu […]

LostPet – Eine App für Tiervermisstenanzeigen

LostPet ist eine kostenfreie App für Tierbesitzer deren Tier abhandengekommen ist, beziehungsweise für Personen welche ein augenscheinlich hilfloses eventuell vermisstes Tier aufgefunden haben. Die Community der App wächst stetig an, dadurch erhöhen sich die Chancen auf einen Fund oder hilfreiche Hinweise permanent. Unsere Zielgruppe beläuft sich ganz klar nicht ausschließlich auf Personen welche ihr eigenes […]

Startup WOOB definiert Selfstorage neu

Das neu gegründete Wiener Startup WOOB macht es seinen Kunden bequem und befördert das Konzept des Einlagerns mit innovativen Dienstleistungen ins 21. Jahrhundert. Die Kunden bestellen über ein modernes Online-Portal die benötigten Boxen und brauchen nur ihr Hab und Gut darin einzupacken. WOOB erledigt den gesamten Transport und das Lagern. Die Tarife sind flexibel, es […]

Vivefy – der intelligente Blumentopf

In einer Hinsicht sind alle Pflanzenliebhaber gleich: Sie lieben kaum etwas mehr als sich für eine Pflanze zu entscheiden, sie sorgfältig in die Erde einzusetzen und gelegentlich zu bewundern oder eben sogar zu ernten. Doch spätestens an diesem Punkt scheiden sich die Geister. Denn jetzt beginnt die eigentliche Arbeit, die nicht jedem so recht liegen […]

Handwerker statt Heimwerker – HADI App revolutioniert den österreichischen Markt

Das steirische Startup HADI App ist eine Online-Plattform für Handwerker und Dienstleister, die sowohl Anbietern als auch deren Kunden entscheidende Vorteile bietet. Registrierte Unternehmen können für nur einen Euro pro Tag zahlreiche neue Kunden ansprechen und ihre Materialien über eine Einkaufsgemeinschaft günstig beziehen. Privatnutzer finden mit der HADI App wiederum gute und preiswerte Handwerker in […]

Plattform IMMOFUNDING steigt in den Crowd-Investing Markt für Immobilien ein

Österreichische Plattform ermöglicht Kleinanlegern sowie Immobilien-Projektentwicklern bereits ab einer Summe von 250 Euro in renditestarke Immobilienprojekte zu investieren Seit Anfang Juni 2016 ist die österreichische Internet-Plattform der CIM Invest GmbH, die 2015 von Stefan Peirleitner und Michael Reckendorfer mit Sitz in Wien und Frankfurt gegründet wurde, online: Die innovative Crowd-Investing Plattform bietet Privatanlegern sowie Unternehmen […]

Neue App vermittelt Teilzeit- und Aushilfsjobs schneller & einfacher als bisher

Ein Grazer Unternehmen bietet mit der JobCheck-App eine neue Lösung für die rasche Jobvermittlung. Der besondere Fokus liegt dabei auf Teilzeit- und Aushilfsjobs für personalintensive Branchen wie beispielsweise Gastronomie, Promotion, Events oder Einzelhandel. Mit Hilfe der neuen App werden Arbeitgeber und Jobsuchende automatisch im Vorfeld abgeglichen, sodass in nur wenigen Minuten eine Jobzusage erteilt werden […]

Neue Dating-App lässt Stimme erklingen

Wiener Startup launcht Dating-App whispar Die vom Wiener Startup-Unternehmer Florian Gutmann entwickelte App whispar kann das, was herkömmliche Online-Dating-Plattformen nicht können: whispar stellt die Stimme der Partnersuchenden in den Mittelpunkt. Singles können sich das Audio-Profil ihrer Favoriten anhören, diesen eine Sprachnachricht übermitteln und sogar kostenlos und anonym mit anderen Singles telefonieren. Dass der Klang der Stimme bei […]

instapp präsentiert mobiles Bewerben mit einem Klick

Auf österreichischen Websites sind die mobilen Surfer bereits in der Mehrheit, jetzt wird auch die Jobbewerbung mobil. Das österreichische Startup appvelox präsentierte dafür die Lösung “instapp ”, die bereits bei rund 20 Unternehmen im Testeinsatz ist und nun auch öffentlich verfügbar ist. Community und LifestyleDaten und AnalyseinstapplaunchNewsPlattform