appointmed – Gesundheitssoftware revolutioniert Patientenverwaltung und Registrierkasse

(c) APPOINTMED

appointmed, das neue System zur Praxisverwaltung bietet intelligente Terminverwaltung, Patientenverwaltung und eine einfache Lösung für die Registrierkassenpflicht bei Ärzten und Therapeuten. Somit sparen sich appointmed Kunden eine Menge administrative Zeit, die sie nun – wie es auch sein sollte – mit der Behandlung ihrer Patienten verbringen können.

In vielen Ärztepraxen wird bei der Termin- und Patientenverwaltung noch immer auf Papier und Stift gesetzt. Dabei sind sowohl Patienten als auch Ärzte längst auf dem digitalen  Parkett angekommen. Diesem Trend entsprechend hat appointmed ein praktisches und gleichzeitig einfaches System zur Praxisverwaltung auf den Markt gebracht. “Teure, komplizierte und bedienungsunfreundliche Software ist in vielen Praxen ein regelrechtes Hindernis und keine wirkliche Unterstützung im Alltag”, erklärt appointmed CEO Patrik Inzinger. “Wir gehen einen neuen Weg und bieten unseren Nutzern ein System, mit dem sie intuitiv und schnell alle täglichen Aufgaben erledigen können.”

Termin- und Patientenverwaltung

Gemeinsam mit Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen hat das vierköpfige Team von appointmed eine moderne Praxisverwaltungssoftware für den Informationsaustausch zwischen Ärzten, Therapeuten und Patienten entwickelt. Das System bietet unter anderem eine intelligente Terminverwaltung, die von mehreren Benutzern gleichzeitig bedient werden kann und von der aus unterschiedliche Ressourcen, wie zum Beispiel verschiedene Behandlungsräume gleichzeitig verwaltet werden können. Zudem werden Patienten automatisch an zukünftige Termine erinnert, was zu weniger Terminausfällen führt. In einer geschützten, digitalen Patientenakte können sowohl der gesamte Behandlungsverlauf dokumentiert, als auch eine Vielzahl von Befunden unkompliziert verwaltet werden. Das integrierte Verrechnungssystem erlaubt das Ausstellen von Rechnungen in Sekundenschnelle – automatisch mit nur wenigen Mausklicks. Somit gehört der zeitraubende Wechsel zwischen verschiedenen Anwendungen der Vergangenheit an. „Die aktuelle Version von appointmed ist allerdings nur ein Beginn”, so Inzinger. “Unsere Vision umfasst eine strukturierte Reihe von Produkten und Funktionen sowohl für Gesundheitsdienstleister als auch für Patienten.“

1111102a_cal-1day
(c) appointmed

Integrierte Registrierkasse

Mit der integrierten Registrierkassenfunktion sowie der Möglichkeit, Belege für Barzahlungen auszustellen, erfüllt appointmed außerdem alle Auflagen der seit Anfang des Jahres geltenden Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht.

Mobil und Plattformunabhängig

Als online-basiertes System kann appointmed von jedem beliebigen Standort aus betrieben werden. Einzige Voraussetzung ist ein moderner Internetbrowser, egal ob mit Windows oder Mac OS, ob auf PC, Notebook, Tablet oder Smartphone.

111102b_cal-1day-appointment
(c) appointmed

Preise und Leistungen

appointmed ist ein so genanntes „Software as a Service“-Produkt. Benutzer zahlen einen monatlichen Betrag – ähnlich wie bei einem Handyvertrag – und können alle Funktionen uneingeschränkt nutzen. Automatisierte Backups sind in diesem Monatsbeitrag bereits inkludiert und die volle Datensicherheit nach österreichischem Bankenstandard ist garantiert.

Redaktion

Redaktion

PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS
Redaktion